Elektroheizplatten - Varianten

 

Busse Elektroheizplatten erhalten Sie in 3 Oberflächenausführungen: 


 


Nahezu 90 % aller Neumaschien werden mit eloxierten Heizplatten ausgerüstet. Die Eloxalschicht ist wahlweise silber oder gold farbig erhältlich
  • Vorteile:
  • hervorragenden Korrosionsschutz
  • hohe Oberflächenhärte
  • leichte Reinigung der Heizplatten
  • Minimierter Einsatz von Trennmitteln

 


Elektro-Kombi-Heizplatte mit walzblanker Oberfläche. Standardausführung für jede Furnierpresse.
  • Vorteile:
  • harte Aluminiumlegierung
  • sonderplan gewalzt Aluminumbleche
  • 1000fach bewährt
  • entspricht allen Anforderungen von Furnierarbeiten

 


Die Kombi Splus ist mit Mylar®-Folie bespannt.
  • Vorteile:
  • Heizplattenoberfläche wird durch die auswechselbare und verschleißarme Kunststoffolie geschützt
  • Ähnliche leimabweisende Eigenschaften wie eine eloxierte Oberfläche
  • Ältere Heizplatten können Mylar®- Folie nachgerüstet werden
  • leichte Montage
  • wird einfach durch die Randprofile der Iso-Druckplatte geklemmt 

 


 

>> Weiter zu Standardabmessungen
 

Make use of the automatic translation
by >Google Translate<